Dr. Hankó Verlag

Verkauf

  In wie vielen Exemplaren wird mein Buch erscheinen?

    Die Startauflage beträgt 100 Exemplare, davon bekommen Sie je nach Vertrag 20, 30 bzw. 50 Exemplare. Der Rest wird von uns zum Verkauf angeboten. 


Weitere Auflagen werden entsprechend der Nachfrage auf eigene Kosten regelmäßig nachgedruckt.

  Wo und wie wird mein Buch verkauft?

Ihr Buch bekommt eine Internationale Standardbuchnummer (ISBN) und wird den deutschen Staats- und Landesbibliotheken zur Verfügung gestellt. Durch diese Kennzeichnung kann Ihr Buch weltweit identifiziert, gefunden und bestellt werden.

Sie können zwei Vertriebsformen wählen:

1) Vertrieb ausschließlich über das Internet:

Durch den Online-Verkauf über unsere Verlagsseite sowie über Internethändler wie Amazon und Ebay kann das Buch in vielen Ländern erstanden werden.

Auf unserer Webseite und in unserem Online-Shop werden wir Ihr Werk ausführlich mit Fotos und Leseauszügen vorstellen.

2) Vertrieb durch den Buchhandel und das Internet:

Ihr Werk wird in das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) eingetragen. Der Eintrag ermöglicht es, das Buch in den deutschen Buchläden bestellen zu können.

Wir werden das Buch außerdem auf deutschen und japanischen Buchmessen und Ausstellungen präsentieren.

Ihr Buch wird in den Regalen von Buchläden stehen, mit denen wir diesbezüglich einen Vertrag abschlossen haben.

Ein Nachteil des Vertriebs über den Buchhandel ist, dass nur ein niedriges Verkaufshonorar an den Autor gezahlt werden kann.

Ausführlicher: Verlagsrecht

Ob Ihr literarisches Werk sich wirklich gut verkaufen lässt, entscheidet in erster Linie die Leserschaft. Aber wir bemühen uns, so gut wie es nur möglich ist, Ihr Buch in Deutschland und/oder Japan zu verkaufen. Ihr Erfolg ist auch unser Interesse!

  Erhält mein Buch einen festen Verkaufspreis mit Barcode?

Barcode ist nicht unbedingt nötig, weil die mehrsprachigen Bücher international verkauft werden sollen. Aber auf Wunsch kann Ihr Buch einen ISBN-Barcode und – beim Vertrieb im Buchhandel – auch einen Preisbarcode erhalten, wo der Verkaufspreis in Euro direkt vom Buch abgelesen werden kann.

Ihr Buch bekommt natürlich einen festen Verkaufspreis. Beim Verkauf in Japan wird der Preis entsprechend dem jeweiligen Wechselkurs in Yen umgerechnet.

Der Verkaufspreis unterliegt in Deutschland der gesetzlichen Buchpreisbindung, die ab dem Erscheinungstag für 18 Monate gilt.

Weiterlesen :     Verlagsrecht